Trägerverein

Der Trägerverein besteht aus 14 Menschen aus den Hochschulen, der Kirche und dem Geschäftsleben: aus Professoren, Pfarrern, Angestellten und Selbständigen. Sie arbeiten ehrenamtlich und stellen ihr Wissen, ihre Zeit und ihre Beziehungen für das HEK zur Verfügung. Der Verein trifft sich in der Regel einmal im Jahr.

Der Verein ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Etwaige Gewinne dürfen nur dem Heim zugutekommen. Niemand darf durch Vergütungen oder Ausgaben begünstigt werden.

Die geistliche Grundlage des Vereins ist die christliche Nächstenliebe gemäß dem biblischen Evangelium.

Kuratorium

Zusätzlich zu den Sitzungen des Trägervereins finden pro Jahr zwei Versammlungen erweitert durch vier gewählte studentische Vertreter statt. Sie alle zusammen bilden das Kuratorium, das eigentliche Arbeitsgremium.

Die studentischen Vertreter bestehen aus den Heimsprechern des aktuellen Semesters, sowie zwei weiteren Studenten, die den Kontakt zum Kuratorium halten. In den Sitzungen werden alle aktuellen Fragen besprochen: Bautätigkeiten, Miet- und Nebenkosten, Finanzierungen, Veränderungen der Hausordnung, neue Initiativen zugunsten der Studenten usw.

Vorsitzender des Vereins und damit auch des Kuratoriums ist seit 2015 der ehemalige Bewohner Prof. Dr. Wolf-Dieter Heller. Früher als Student, mittlerweile als Professor unterrichtet er selbst am KIT und stattet dem HEK gerne mal einen Besuch ab.

Prof. Dr. Wolf-Dieter Heller

Vorsitzender

 

Gisela Bülow-Dirks

Stellvertreterin

Frau Bülow-Dirks hat im öffentlichen Dienst bei der Stadt gearbeitet und dann selbstständig als rechtliche Berufsbetreuerin.

Mitglied im Kuratorium ist sie ist seit 1990. Durch ihre Arbeit ist sie auch für Probleme von Studierenden sensibilisiert.

Dr. Gerhard Leute

Stellvertreter

Dr. Leute ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken und Gebäuden sowie Mieten und Pachten und hat Lehraufträge am Karlsruher Institut für Technologie und der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Karlsruhe sowie an der Technischen Akademie in Kaiserslautern. Er ist zudem ehrenamtlich tätig als Mitglied und stellvertretender Vorsitzender im Gutachterausschuss in Karlsruhe.

Im Kuratorium des HEK ist er seit 1992.

Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

 

Michelle Jakob

Stellvertreterin

Frau Jakob ist Fachanwältin in Sachen Bau- und Architekturrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Außerdem ist noch als Lehrbeauftrage für Bürgerliches Recht  an der Hochschule Karlsruhe tätig. Sie stand dem HEK schon oft mit gutem Rat zur Seite.

Im Kuratorium des HEK ist sie seit 2015.

Kommentare sind geschlossen.