Organisation

Die Heimselbstverwaltung (kurz HSV) macht das Leben im HEK so besonders. Hier kümmern wir uns selber darum, das Miteinander möglichst gut zu gestalten. Die HSV organisiert die Zusammenarbeit mit Hausmeistern und dem Träger, bereichert die Ausstattung des HEKs mit vielen Dingen wie Telefonanlage, Internet, Kopierer und Waschmaschinen und organisiert das Zusammenleben im HEK mit vielen Aktionen (Feste, Barabende, Heimsport).

Jeder Bewohner trägt somit ein bisschen zum Zusammenleben bei, in dem er sich einbringt mit dem was er kann und gerne macht. So engagieren sich viele Bewohner in Tutoriaten und als Etagen- bzw. Heimsprecher und entscheiden bei Etagen- und Vollversammlungen mit über wichtige Anschaffungen und Regeln im Wohnheim.

Ihnen zur Seite steht dabei der Trägerverein, eine Gruppe von Menschen, die sich ehrenamtlich um das HEK kümmern.

 

Trägerverein


Vorsitzender:

Herr Heller

12 weitere Mitglieder

Studentische Vertreter

studentische Vertreter:
Christian
Emilia


Heimsprecher:
Ulrike
David

Trifft sich einmal im Semester und trifft Entscheidungen über das Heim (z.B. Mieten, Baumaßnahmen).

studentische Kuratoriums-Mitglieder:
Christian
Emilia

Heimsprecher:
Ulrike
David


Hausverwaltung:
Frau Knöppel

Wende dich an sie, wenn du Fragen rund um Bewerbung, Ein-, Um- und Auszug hast. Auch bei sonstigen Problemen, sei es nun mit Mitbewohnern oder ähnliches, haben sie immer ein offenes Ohr für dich.


Etagensprecher & Stellvertreter


Heimsprecher:
Ulrike
David

Kommentare sind geschlossen.